Abschliessbare Steckdosenleiste PV4-MID+

Art-Nr. 6100002037
351,05 € inkl. MwSt.

Nettopreis anzeigen

zzgl. Versand Versandkostenrechner
Lieferstatus: Zur Zeit nicht vorrätig
Abschliessbare Steckdosenleiste PV4-MID+

Vorschriftsmäßiges Baustrom-Handling leicht gemacht – Ihr Plus bei der PV4-MID+
Die PV4-MID+ ist eine clevere Synthese aus robuster, abschließbarer Schutzkonstruktion mit innen verbauter Trotec-Steckdosenleiste PV4-MID – alles in einem und selbstver­ständlich „made in Germany“. In dieser Kombination ermöglicht Ihnen die PV4-MID+ auf einfache Weise den vorschriftsmäßig sicheren Einsatz nach DGUV, MID, MessEG und MessEV.

Die inneren Werte zählen – konform nach MID*
Im Inneren der Schutzkonstruktion ist unsere solide Steckdosenleiste PV4-MID mit widerstands­fähigem Industriegehäuse aus Vollgummi verbaut. Diese Steckdosenleiste beherbergt unter einer abschließbaren Verschlussklappe nicht nur einen Energieverbrauchszähler mit Erst­eichung nach MID* ab Werk, was den gewerblichen Einsatz für Abrechnungszwecke ermöglicht, sondern ist darüber hinaus auch mit einem Fehlerstrom-Schutzschalter (RCCB) ausgestattet und erfüllt damit berufsgenossenschaftliche Anforderungen für Stromentnahmen an Steckdosen auf Bau- und Montagestellen. Das extrem robuste Gehäuse mit integriertem Tragegriff beherbergt vier Schutzkontakt-Steckdosen mit selbstschließenden Klappdeckeln.

Alles vorschriftsmäßig „safe“ dank abschließbarer Schutzkonstuktion
Über die Anforderungen der europäischen MID-Richtlinie hinaus gelten in Deutschland zusätzliche Verwenderpflichten – Stichwort Mess- und Eichgesetz (MessEG). Hier können Sie mit der abschließbare Steckdosenleiste PV4-MID+ auf Nummer sicher gehen, denn dank ihrer robusten, pulverbeschichteten Stahlblechkonstruktion mit Schließloch für Schloss oder Plombe ist eine Manipulation der Stromverbraucher während des Einsatzes ausgeschlossen und die gesamte Konstruktion somit optimal geeignet zum vorschriftsgemäßen Einsatz entsprechend Mess- und Eichgesetz (MessEG) sowie Mess- und Eichverordnung (MessEV).

Die PV4-MID+ ermöglicht vorschriftsmäßiges Baustrom-Handling von der Stromentnahme bis hin zur Verbrauchsmessung für die Weiterberechnung

Vorteile für die Praxis:

  • Robuste Konstruktion aus pulverbeschichtetem Stahlblech mit integrierter Steckdosenleiste PV4-MID
  • Zum vorschriftsgemäßen Einsatz entsprechend Mess- und Eichgesetz (MessEG) sowie Mess- und Eichverordnung (MessEV)
  • Qualitätsprodukt „made in Germany“
  • Optimal für raue Einsatzbedingungen auf wechselnden Baustellen
  • DGUV-konform
  • Fehlerstrom-Schutzschalter und Energieverbrauchszähler geschützt verbaut unter abschließbarer Verschlussklappe
  • Vier Schutzkontaktsteckdosen mit selbstschließenden Klappdeckeln
  • Steckdosenleiste mit widerstandsfähigem Industriegehäuse aus Vollgummi
  • Schutzart IP44 für den Einsatz auf Baustellen, in Feuchträumen oder im Freien
  • Öl- und UV-beständiges Kabel (H07RN-F)


Technische Daten:

Elektroanschluss
  • Anschlussspannung (V/Hz): 230 V AC, 50 Hz
  • Anschlussleistung (kVA): 3,6
  • Vorsicherung max. (A): 16
  • CEE 7/3 (Schuko Steckdose Typ F): vorhanden
  • Anzahl Steckdosen: 4
  • Anschlussstecker: CEE 7/7 (Stecker Typ F + E)
  • Anschlussleitung: 2 m, H07RN-F 3G2,5


Fehlerstromschutzschalter (RCCB)
  • Typ (RCCB): Typ A, Pulsstromsensitiv
  • Bemessungsstrom RCCB (A): 25
  • Bemessungsfehlerstrom (A): 0,03
  • Bemessungsspannung RCCB: 230 V AC, 50 Hz
  • Bemessungsbelastungsfaktor (RDF): 0,25


Wirkleistungszähler
  • Typ (MID): MID zertifiziert, 1 Tarifregister, nicht rückstellbar
  • Anzeige: 6-stellige LC-Anzeige
  • Bemessungsstrom (A) MID: 0,25 A Imin, 5 A Iref, 45 A Imax
  • Bemessungsspannung MID: 230 V AC, 50 Hz
  • Genauigkeitsklasse: A
  • Gehäuseausführung: Gummi
  • Normen: EN 61439-3, EN 61008-1, EN 50470-1, EN 50470-3, EN 62262, BGI 608
  • Schutzklasse: IP44
  • Stoßfestigkeitsgrad: IK10 (Gehäuse), IK8 (Steckdosen)
  • Betrieb - min. Temperatur (°C): -20
  • Betrieb - max. Temperatur (°C): 45
  • Lagerung - min.Temperatur (°C): -25
  • Lagerung - max.Temperatur (°C): 55
  • Abmessungen LxBxH: 450 x 205 x 155 mm
  • Gewicht: 4,65 kg


Bitte beachten Sie, dass das im Bild angezeigte Schloss nicht im Lieferumfang enthalten ist.

* Was bedeutet MID-konform?

MID-konforme Zähler entsprechen der europäischen Messgeräterichtlinie (MID) 2004/22/EG, welche unter anderem die Anforderungen von Wirkleistungszählern definiert, die für Abrechnungszwecke genutzt werden. Das betrifft zum Beispiel auch die Energieverbrauchmessung zur Weiterberechnung an Versicherungen oder Kunden. Solche Geräte verfügen über eine werkseitige Ersteichung mit 16 Jahren Gültigkeit für elektromechanische und 8 Jahren für elektronische Zähler. Nach Ablauf muss eine neue Eichung erfolgen.

 

Produktinfo:

+49 2452 962-450

Mo. – Do.: 8:00 – 17:30 Uhr

Fr.: 8:00 – 17:00 Uhr

E-Mail:

Nutzen Sie unser Kontaktformular

Adresse:

Grebbener Straße 3

D-52525 Heinsberg

Öffnungszeiten Store:

Mo. – Do.: 8:00 – 17:30 Uhr

Fr.: 8:00 – 17:00 Uhr



Trotec Newsletter

Der direkte Draht zu unseren
Kunden ist uns wichtig!

Jetzt anmelden