Lokales Klimagerät PAC 3500

Art-Nr. 1210002101
Sie sparen: 200.00 €
529,94 € 329,94 € inkl. MwSt.

Nettopreis anzeigen

zzgl. Versand Versandkostenrechner
Lieferstatus: Sofort Lieferbar
>> Hier geht's zum Produktdatenblatt

Lokales Klimagerät PAC 3500
Schafft sofort angenehmes Wohlfühlklima, wann und wo Sie wollen!

Einfach einschalten und sofort erfrischende Kühle genießen!

Dieses leistungsstarke Klimagerät in kompakter Monoblock-Bauart vereint zuverlässige Klimatechnik und komfortable Ausstattung mit einem bemerkenswerten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Dank 3,5 kW Kühlleistung, automatischer Temperaturregelung über ein digitales Thermostat und Energieeffizienzklasse A eignet sich das Raumklimagerät PAC 3500 optimal zur wirtschaftlichen Klimatisierung von Werkstätten, Hotelzimmern, Büros, Serverräumen oder beim Messebau und vielen weiteren Einsatzbereichen.

Statt bezugsloser Einstellgrade zwischen Minimum- und Maximumbetrieb können Sie bei diesem Raum-Klimagerät direkt den gewünschten Temperaturwert eingeben. Ein integrierter Thermostat setzt diese Zielvorgabe dann vollautomatisch um und reguliert selbsttätig die Leistung des PAC 3500.

Dieses Klimagerät kühlt die Raumluft aber nicht nur, es arbeitet bei Bedarf auch als leistungsstarker Luftentfeuchter. Dadurch werden feuchte Wände, muffige Gerüche, Rost, Schwitzwasser und Schimmelbildung verhindert.

Die Warmluft kann bei diesem Modell über einen bis zu 1,2 m langen Schlauch direkt durchs Fenster, Hohlraumdecken oder sonstige Kanäle in Freie abgeführt werden.

Monoblock-Geräte wie das PAC 3500 sind ideale Spotkühler. Sämtliche Technik ist in einem kompakten Gehäuse untergebracht. Die angesaugte Luft wird gefiltert und dem Raum entfeuchtet wieder zugeführt.

Durch einen flexiblen Abluftschlauch wird die Wärme nach außen geleitet. Dafür brauchen Sie Fenster oder Türe nur einen Spalt weit zu öffnen. Die Feuchtigkeit wird als Kondensat in einem Sammelbehälter aufgefangen.

Hier eine Praxisvorteile im Überblick:

  • Sofort betriebsbereit
  • Hohe Kühlleistung
  • Einstellbare Luftausblasrichung
  • Wählbare Ventilatorstufen
  • IR-Fernbedienung
  • Programmierbare 24 Std. Timerfunktion für Ein- und Ausschaltzeit
  • Bedienelektronik mit digitaler Betriebsanzeige
  • Herausnehmbarer Luftfilter
  • Kunststoff-Transportrollen
  • Tragegriffe


Dieses Gerät wurde vom TÜV geprüft und trägt das GS-Siegel für geprüfte Sicherheit!

Hier einige technische Daten des PAC 3500:

  • Typ: Lokales Klimagerät - Monoblock-Gerät
  • Energieeffizienzklasse: A
  • Kühlkapazität (kW/Btu): 3,5 / 12.000
  • Geeignet für Räume mit einem Volumen bis ca. : 115 m³
  • Umgebungsbedingungen: 16 - 35 °C
  • Luftleistung max.: 324 m³/h
  • Entfeuchtungsleistung max.: 2,2 l/h
  • Ventilatorstufen: 3
  • Anschlussspannung (V/Hz): 220-240/50
  • Leistungsaufnahme max.: 1,3 kW
  • Stromaufnahme/Absicherung: 5,76 A / 10 A
  • Kältemittel: R-410A
  • Kältemittelmenge: 610g
  • Schallwert (Abstand 1 m): 54 db(A)
  • Schallemission gemäß EN ISO 3745:2012: 65 dB(A)
  • Abmessungen L x B x H: 435 x 388 x 770 mm
  • Gewicht: 31,5 kg
  • Abluftschlauch: 1200 mm / Ø 125 mm
  • Display: LED
  • Mobilität: Transportrollen / Tragegriffe


Das Produktdatenblatt zu diesem Klimagerät finden Sie im Downloadbereich...

Mobile Klimaanlagen - Komfortable Kältemaschinen
Merke: Ohne Schlauch keine Kälte!

Lassen Sie sich nicht von Klimageräte-Abbildungen verunsichern, die einen komplett schlauchlosen Einsatz suggerieren - mindestens ein Schlauch ist unabdingbar, auch wenn man ihn nicht immer sieht!
Warum? Ganz einfach:

Professionelle Heimklimageräte sind weltweit allesamt Kompressionskälteanlagen. Und diese generieren gleichermaßen Kälte wie Wärme - unabänderliche Physik. Die erzeugte Kälte ist im Raum gewünscht, die Wärme dagegen nicht. Deshalb muss sie weg, nach draußen.

Bei Split-Geräten ist sie automatisch draußen, denn hier wird die Wärme direkt im außen aufgestellten Verflüssiger abgeleitet. Dennoch benötigen auch diese Geräte eine Verbindungsleitung für das zirkulierende Kältemittel, welches den Kältetransport gewährleistet.

Bei Monoblock-Bauweise ist die Wärme zentral im Gerät und muss deshalb nach draußen geleitet werden, ohne sich wieder mit der Innenraumluft erwärmend zu mischen.

Hierzu dient zwingend mindestens ein Abluftschlauch, der deshalb fester Lieferbestandteil jedes auf dem Markt erhältlichen Monoblock-Klimagerätes ist, auch wenn nicht in jeder Einsatzabbildung direkt ersichtlich.

 

Produktinfo:

+49 2452 962-450

Mo. – Do.: 8:00 – 17:30 Uhr

Fr.: 8:00 – 17:00 Uhr

E-Mail:

Nutzen Sie unser Kontaktformular

Adresse:

Grebbener Straße 3

D-52525 Heinsberg

Trotec Newsletter

Der direkte Draht zu unseren
Kunden ist uns wichtig!

Jetzt anmelden