Ölheizzentrale ID 1200

Art-Nr. 1430001200
13.685,00 € inkl. MwSt.

Nettopreis anzeigen

zzgl. Versand Versandkostenrechner
Lieferstatus: Zur Zeit nicht vorrätig
Ölheizzentrale ID 1200

Der ID 1200 wurde speziell auf härteste Praxisanforderungen in rauen Umgebungen abgestimmt und eignet sich besonders für den materialzehrenden Vermieteinsatz mit häufig wechselnden Einsatzorten.
Die heiß begehrte Profilösung für mobile Beheizungseinsätze mit hohem Kapazitätsbedarf

Von der robusten, rostfreien Edelstahlkonstruktion über den wirkungsgradoptimierten Marken-Brenner, das leistungsfähige Hochdruck-Radialgebläse mit hoher Pressung für lange Warmluftschlauchdistanzen und die praxisorientierten Transportvorrichtungen – diese Heizzentrale scheint nicht ohne Grund wie gemacht zu sein für mobile Beheizungseinsätze an allen Orten mit hohem Heizbedarf und nicht vorhandener Heizung.

Ob Baubeheizung, Störfallintervention bei Heizungsausfall in Wohn- und Industriegebäuden oder Temperierung großer Hallen und Festzelte – die Ölheizzentrale ID 1200 wurde speziell für den vollautomatischen, universellen und problemlosen Heizbetrieb im materialzehrenden Vermiet­einsatz mit häufig wechselnden Einsatzorten konzipiert.

Sämtliche Prozess- und Steuerungselemente sind hinter abschließbaren Paneelen eingebaut und damit sicher geschützt vor Manipulationen durch Unbefugte. Dank allseitig integrierter Gabelstaplertaschen und Kranhebeösen lassen sich Transport, Auf- und Abbau dieser kompakten Heizzentrale schnell und wirtschaftlich durchführen.

Einmal in Betrieb genommen, ist die mit einem separaten Gebläse-Ölbrenner betriebene und einer leistungsstarken Brennstoffvorwärmung sowie einem vor Witterungs­einflüssen geschütztem Heizölfilter ausgestattete ID 1200 kältesicher einsetzbar auch bei Umgebungs­tempera­turen bis -20 °C.

Hier einige Praxisvorteile im Überblick:

  • Einstrangsystem mit automatischer Entlüftung
  • Großvolumige 300 W-Brennstoffvorwärmung
  • Fotozellen-Flammenüberwachung, Hochleistungs-Wärmetauscher
  • Hochdruck-Radialgebläse für lange Schlauchdistanzen
  • Geschützt eingebauter Schaltkasten mit Betriebsstundenzähler


Hier einige technische Daten des ID 1200:

  • Luftmenge max.: 14.400 m³/h
  • Luftdruck max.: 300 Pa
  • Gebläse: Radial
  • Nennwärmebelastung max.: 200 kW
  • Nennwärmeleistung max.: 185 kW (159.071 kcal)
  • Temperaturerhöhung* ∆T: 40 °C
  • Anschlussspannung: 400 V / 50 Hz
  • Stromaufnahme max.: 9,0 A
  • Stromanschluss: Netzkabel mit 16 A CEE-Stecker, 5-polig
  • Brennstoffverbrauch max.: 21 l/h
  • Ausblaskonus ø: 550 mm
  • Schornsteinanschluß: 200 mm
  • Thermostatanschluß: Serie
  • Schallpegel: 69 dB(A)
  • Mobilität: Gabelstapler bzw. Autokran
  • Länge: 2.400 mm
  • Breite: 800 mm
  • Höhe: 1.300 mm
  • Gewicht: 490 kg


*ΔT kennzeichnet die Temperaturerhöhung. Die Auslasslufttemperatur errechnet sich aus ΔT + Umgebungslufttemperatur.
Beispielrechnung für Ölheizzentrale ID 1200 bei einer Umgebungstemperatur von 20 °C: ΔT (40) + 20 = 60.Die Auslasslufttemperatur beträgt bei diesem Beispiel also 60 °C.
 

Produktinfo:

+49 2452 962-450

Mo. – Do.: 8:00 – 17:30 Uhr

Fr.: 8:00 – 17:00 Uhr

E-Mail:

Nutzen Sie unser Kontaktformular

Adresse:

Grebbener Straße 3

D-52525 Heinsberg

Trotec Newsletter

Der direkte Draht zu unseren
Kunden ist uns wichtig!

Jetzt anmelden